Schatten im Header-Bereich unter dem Menü

KochSieb

Anleitung

KochSieb ganz ausfahren und in einen 20 cm Topf hängen. Wasser bis zum oberen Knick (maximale Füllhöhe) einfüllen und mit Deckel zum Kochen bringen. Danach bis zu 500 g Nudeln oder Reis einfüllen und keinen Deckel mehr auflegen. Nach der angegebenen Kochzeit den Topf von der heißen Herdplatte nehmen, ca. 10 Sekunden warten bis das Wasser nicht mehr kocht und das KochSieb aus dem Topf nehmen.

Achtung: Erst hinten (an der vom Körper am weitesten entfernten Seite) leicht anheben, damit der heiße Dampf entweichen kann.

Mehr als 500 g Nudeln oder Reis kochen:
Einen 24 cm oder 26 cm Topf nehmen, genügend Wasser einfüllen, dieses zum Kochen bringen und wie gewohnt salzen. Um Energie zu sparen, können Sie das KochSieb als Deckel verwenden. Nudeln/Reis dann in das kochende Wasser geben und das KochSieb einfach flach, mit der rauen Seite nach unten, auf den Topf legen. So dient es als Überkochschutz.
Sie können so natürlich auch z. B. Kartoffeln kochen. Oder z. B. auch gleichzeitig den Überkochschutz als Dampfgarer benutzen.

Einen 20 cm bis 26 cm Topf nehmen und 2-4 cm Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. Danach das KochSieb einhängen. Wichtig: Der Topf muss hoch genug sein, sodass das Koch-Wunder über dem kochenden Wasser hängt. Danach Kartoffeln und/oder Gemüse und/oder Fisch hineingeben und Deckel auflegen.
Achtung: Der Deckel darf keine großen Löcher oder Entlüftungs-schlitze haben, damit nicht das ganze Wasser verdunstet.
Garzeiten: zwischen 15 und 30 Minuten. Sollte es etwas länger dauern, werden die Speisen nur warm gehalten und nicht matschig.

z.B. Tiefkühlpizza auflegen und im Ofen zubereiten.

Sie brauchen kein Backpapier und die Luft zirkuliert unter dem Teig. So wird er wunderbar knusprig.

Nehmen Sie es zum Abdecken von z. B. Käsekuchen. Dieser brennt dann nicht mehr an, weil die direkte Hitze abgeleitet wird.

Spritzschutz für Töpfe und Pfannen Das KochSieb flach auf Töpfe oder Pfannen legen.

Im ausgeklapptem Zustand auch als Sieb zu verwenden.

Das KochSieb wirkt wie ein Isolator und schützt die Abstellfläche.

  • Waschen Sie das KochSieb vor der ersten Anwendung gründlich mit warmen Wasser und Spülmittel ab.
  • Geschirrspülmaschinen geeignet - in der Spülmaschine am besten nach oben ausfahren und mit den Schlaufen zur Seite in die Spülmaschine zu den Tellern stellen.
  • Nicht mit scharfen, aggressiven Reinigungsmitteln oder scharfen Gegenständen reinigen.
  • Material: Silikon - Temperaturfest: -30°C bis 240°C
  • Für Backofen und Mikrowelle geeignet
  • Geeignet für Töpfe von 20 cm bis 26 cm

Das KochSieb nur bestimmungsgemäß verwenden!
Vorsicht! Heißer Dampf kann entweichen!
Bei Verwendung im Backofen nicht in Grillnähe bringen!
Nicht in die Nähe von offenen Flammen (z.B. Gasherd) bringen!
Der Rand des KochSiebs muss über den Topf- oder Pfannenrand überstehen!
Bei verschiedenen Verwendungen ( z.B. Mikrowelle, Backofen, usw.) kann das KochSieb heiß werden. Verwenden Sie Topflappen oder ähnliches!
Nasses und heißes KochSieb nicht auf empfindlichen Flächen abstellen!
Kein Kinderspielzeug!
Maße:
Außenmaß: 36 cm - Innenmaß: 19,4 cm (oben); 14,5 cm (unten)
Höhe: 10,5 cm (zusammengefaltet: 4,5 cm)